Anmelden
DE
Für die Gründungskultur Berlins – die Wirtschaftsförderung der Berliner Sparkasse

Für die Gründungskultur Berlins – die Wirtschaftsförderung der Berliner Sparkasse

Starker Partner für Berlins Wirtschaft

Starker Partner für Berlins Wirtschaft

Die Berliner Sparkasse ist ein verlässlicher Partner für die Berliner Wirtschaft. Sie fördert junge Talente an den Berliner Hochschulen, unterstützt Businesswettbewerbe und begleitet universitäre Ausgründungen auf dem Weg in die Selbstständigkeit.

Businessplanwettbewerb Förderbereich Wirtschaft

Businessplan-Wettbewerb

Alljährlich sind Gründer und solche, die es werden wollen, dazu aufgerufen, ihr Konzept beim Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW) einzureichen. Die Berliner Sparkasse ist Partner der zweiten Prämierungsphase im Frühjahr jeden Jahres.

Berlin Music Commission Förderbereich Wirtschaft

Berlin Music Commission

Die Berliner Sparkasse kooperiert seit 2019 mit der Berlin Music Commission. Gemeinsam setzen sich beide Partner dafür ein, die Berliner Musikbranche zukunftsfähig zu machen.

 

Reinickendorfer Ausbildungsbuddys: Vier bunt bemalte Bären in einer Reihe

Ausbildungsbuddy

Mit dem Ausbildungsbuddy werden jedes Jahr Unternehmen  ausgezeichnet, die sich besonders für Auszubildende engagieren. Die Berliner Sparkasse begleitet das Projekt seit rund fünf Jahren. 

 

HTW Berlin & Berliner Sparkasse: Gründungskultur gemeinsam fördern

HTW Berlin & Berliner Sparkasse: Gründungskultur gemeinsam fördern

Die Berliner Sparkasse engagiert sich bei der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin im Bereich der Förderung der Gründungskultur. Der Fokus liegt auf der Begleitung des InnoTechHubs der HTW, dem Ökosystem für wachstumsorientierte Startups mit Tech-Bezug. Dabei werden Gründerinnen und Gründer im gesamten Umsetzungsprozess ihrer Gründungsvorhaben u.a. mit maßgeschneiderten Workshopprogrammen, in die sich die Berliner Sparkasse mit ihrer Expertise aktiv einbringt, unterstützt. Ein InnoTechHub-Wettbewerb, der von der Berliner Sparkasse als Premiumpartner begleitet wird, rundet das Angebot für die jungen Gründerteams ab. 

InnoTech – Gründungswettbewerb

Der InnoTech-Gründungswettbewerb der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin zeichnete Teams mit innovativen Lösungen aus den Bereichen #tech #smartcity und #klima aus. Eine Förderung für Startups und junge Gründer*innen ist an der HTW Berlin fest verankert: Der InnoTechHub und der Gründungsservice fördern Teams von Anfang an und begleiten auf der gesamten Startup-Journey mit Coaching & Workshops. Die Berliner Sparkasse ist Kooperationspartner des InnoTechHub und des Gründungswettbewerbs. 

Hauptpreis der Berliner Sparkasse: Volt2Go

Volt2Go stellt mobile Stromspeichersysteme auf der Basis von gebrauchten (Second-Life) Lithium-Ionen-Akkumulatoren her und bietet diese als Hochleistungsinfrastruktur zur netzunabhängigen und netzunterstützenden Stromversorgung zum Kauf und als Service an. Ziel ist u.a. eine Emissionsverringerung auf Großbaustellen durch die Ersetzung von Diesel-Generatoren. 

Sonderpreis Klima: Esencia Foods

Esencia Foods entwickelt Fisch und Meeresfrüchte der Zukunft auf Basis von Myzeliumprotein: Vegan, nachhaltig, authentisch im Geschmack. 

Publikumspreis: Edex

Team Edex entwickelt ein Tool um Sprachen in einer immersiven Spielwelt zu lernen, die sich mit Hilfe von AI an das Sprachniveau der Lernenden anpasst. 

Weitere Partner der Berliner Sparkasse im Bereich Wirtschaft
Die Berliner Sparkasse unterstützt 600 Projekte mit rund 4,5 Mio. Euro

Das gesellschaftliche Engagement der Berliner Sparkasse

Seit über 200 Jahren ist die Berliner Sparkasse ein fester Teil unserer Stadt. Mit einer Fördersumme von mehr als 4,5 Millionen Euro unterstützt Berlins ältestes Geldinstitut jährlich über 600 kleine und große Projekte.

Sie haben eine Sponsoring- oder allgemeine Anfrage zu unserem gesellschaftlichen Engagement?

Dann kontaktieren Sie uns per E-Mail!  

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i