Anmelden
DE
Überblick

Was für Sie wichtig ist

Das wichtigste Unterscheidungsmerkmal zur Einteilung von Investmentfonds ist der so genannte Anlageschwerpunkt. Dieser gibt an, in welche Wertpapiere oder Vermögensanlagen ein Fonds investiert.

Aktienfonds

  • Investieren in unterschiedliche Aktien;  Alternative zu Einzelwerten
  • Starke Schwankungen sind möglich
  • Höheres Risiko, aber auch höhere Renditechancen als Rentenfonds

Rentenfonds

  • Investieren in verzinsliche Wertpapiere mit unterschiedlichen Laufzeiten und Bonitäten
  • Regelmäßige Zinseinnahmen stehen im Vordergrund
  • Legen z.B. in Staats- und Unternehmensanleihen an

Immobilienfonds

  • Regelmäßige Zuflüsse aus Mieten und Zinsen
  • Ermöglichen inflationsgeschützte Erträge
  • Steuerfreie Erträge bei Immobilienfonds möglich
Aktienfonds

Aktienfonds

Aktienfonds sind Investmentfonds, die vorrangig in Aktien von Unternehmen investieren. Dabei kann die Art der Aktienfonds nach Regionen oder Branchen, dem Anlagestil und der Unternehmensgröße näher unterschieden werden, wobei sich viele Fonds auch einer breiten Mischung bedienen.

Deka-Globale Aktien LowRisk CF (A)

  • Weltweite Aktienauswahl
  • Systematischer Anlageprozess
  • Portfolio aus Aktien mit vergleichsweise geringerem Risiko und zugleich Renditepotential (LowRisk-Strategie)

LINGOHR-EUROPA-SYSTEMATIC-INVEST

  • Europäische Anlagestrategie
  • Systematischer Anlageprozess
  • Fokus auf unterbewertete Aktien

Deka-Industrie 4.0

  • Weltweite Aktienauswahl
  • Investiert überwiegend in Unternehmen der Sektoren Industrie, Informations­technologie, Gesundheits­wesen und zyklischer Konsum
  • Zur Beimischung geeignet
Rentenfonds

Rentenfonds

Rentenfonds sind Investmentfonds, die ausschließlich oder überwiegend aus festverzinslichen Wertpapieren bestehen. Hierunter fallen beispielsweise Staatsanleihen, Pfandbriefe, Bankschuldverschreibungen und Unternehmensanleihen.

PrivatDepot 1 (B)

  • Weltweit anlegender Rentenfonds
  • Fokussierung auf gute Bonitäten
  • Kein Ausgabeaufschlag

Deka-Nachhaltigkeit Renten CF (A)

  • Weltweiter Rentenfonds mit breiter Diversifizierung
  • Fokus auf nachhaltige Unternehmenspolitik
  • Augenmerk auf gute und mittlere Bonitäten

Weltzins-INVEST (P)

  • Fokus auf verzinsliche Wertpapiere aus Schwellenländern
  • Investiert in Anleihen in Lokalwährung
  • Zur Beimischung geeignet

 

Immobilienfonds

Immobilienfonds

Immobilienfonds investieren überwiegend in Gewerbeimmobilien und profitieren durch Risikostreuung nach Nutzungsarten, Größenklassen und Mietern von den Immobilienmarktentwicklungen in verschiedenen Regionen.

WestInvest InterSelect

  • Europaweit gestreute Immobilien
  • Regelmäßiges Sparen möglich
  • Fondsmanagement mit langjähriger Expertise

Deka-ImmobilienGlobal

  • Weltweit gestreute Immobilien
  • Regelmäßiges Sparen möglich
  • Fondsmanagement mit langjähriger Expertise

Deka-ImmobilienEuropa

  • Europaweit gestreute Immobilien
  • Regelmäßiges Sparen möglich
  • Fondsmanagement mit langjähriger Expertise

Den passenden Fonds finden

Wenn für Sie das richtige Angebot noch nicht dabei war, stehen Ihnen viele weitere Fonds zur Auswahl. Nutzen Sie einfach die Fondssuche.

Chancen und Risiken

Ihre Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen

  • Nutzen Sie interessante Anlage­möglich­keiten auf der ganzen Welt und reduzieren Sie Risiken durch die breite Streuung in Einzel­werte unterschied­licher Anlage­klassen, Währungen, Länder und Regionen.
  • Verfügen Sie grund­sätzlich börsen­täglich flexibel über Ihr Geld und passen Sie Ihre Anlage­beiträge nach Bedarf an. (Ausnahmen dazu gelten bei Offenen Immobilien­fonds*.)
  • Wählen Sie eine Ihrer Chance-Risiko-Neigung entsprechende Spar- und Anlage­möglichkeit.
  • Vertrauen Sie auf das Know-how der Deka-Experten.

Wesentliche Risiken

  • Bedenken Sie, dass die konkreten Risiken von der Auswahl des Produktes abhängen.
  • Der Wert von Investment­fonds unterliegt Schwankungen, die sich auch nachteilig auf Ihre Anlage auswirken können.
  • Beachten Sie, dass die Markt­entwicklung stark vom konjunkturellen Umfeld abhängt.

* Anlagen in Offenen Immobilien­fonds unterliegen einer Mindest­halte­dauer von 24 Monaten. Die Rückgabe muss unter Einhaltung einer Frist von zwölf Monaten angekündigt werden. Gegebenen­falls erfolgt die Rücknahme nur zu bestimmten Rücknahme­terminen.

Diese Information kann ein Beratungs­gespräch nicht ersetzen. Allein verbindliche Grund­lage für den Erwerb von Deka Investment­fonds sind die jeweiligen wesentlichen Anleger­informationen, die jeweiligen Verkaufs­prospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder von der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten.

 Cookie Branding
i