Anmelden
DE

Lastschriftrückgabe – so geht's

Frau sitzt mit einem Laptop in einem Cafe

Ich möchte eine Einzugsermächtigung entziehen lassen. Kann ich das online machen?

Die Einzugsermächtigung (SEPA-Lastschriftmandat) ist ein Vertrag zwischen Ihnen und der jeweiligen Zahlungsempfängerin oder dem jeweiligen Zahlungsempfänger. Daher müssen Sie die Einzugsermächtigung direkt bei der Empfängerin oder dem Empfänger schriftlich widerrufen. Als Ihre Bank sind wir lediglich das ausführende Organ.

Sollten Beträge zu Unrecht per Lastschrift von Ihrem Konto abgebucht werden, können Sie dieser Abbuchung innerhalb von 8 Wochen ohne Angabe von Gründen widersprechen und die Summe zurückbuchen lassen.

Im Online-Banking erledigen Sie das bequem in der Umsatzanzeige über den Button „Lastschriftrückgabe“ (Eurozeichen mit Pfeil rechts neben dem abgebuchten Betrag). Oder Sie nutzen das Formular  zum Lastschrift-Widerspruch
Um die Rückbuchung zu bestätigen, benötigen Sie eine gültige TAN. Das Geld wird Ihrem Konto wieder gut geschrieben.

Sollten Sie kein Online-Banking nutzen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 030/869 869 69 oder melden Sie sich in einer unserer Filialen.

Kleiner Tipp: Rücküberweisung ist keine Lastschriftrückgabe

Bei der Rücküberweisung handelt es sich um einen angeblichen Geldeingang, der zurück überwiesen werden soll. Aus angeblichem HABEN wird also echtes SOLL. Das ist eine Masche (sog. Phishing), die von Betrügern gerne genutzt wird. Die Lastschriftrückgabe hingegen schreibt einen Betrag wieder gut, der unrechtmäßig belastet wurde. Aus einem SOLL-Betrag wird durch den Widerspruch wieder ein HABEN.

Sie benötigen persönliche Hilfe?

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i