Anmelden
DE

Daueraufträge einrichten – so einfach geht das

Mann und Frau sitzen in der Küche an einem Laptop

Ich überweise regelmäßig einen bestimmten Betrag auf das gleiche Konto und möchte gerne sicherstellen, dass ich es nicht vergesse. Wie kann ich im Online-Banking einen Dauerauftrag erstellen? Kann ich bereits eingerichtete Daueraufträge auch löschen?

Ein Dauerauftrag erspart Ihnen viel Zeit und Sie verpassen keine Zahlungsfristen mehr. Um diesen einzurichten, melden Sie sich zunächst einmal beim Online-Banking mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN an. Nachdem Sie ein Konto ausgewählt haben, bei dem der Dauerauftrag eingerichtet werden soll, klicken Sie auf das Kalender-Symbol. Sie können die Übersicht Ihrer Daueraufträge auch direkt aufrufen.

Falls bereits Daueraufträge vorliegen, werden diese hier angezeigt. Um einen bereits existierenden Dauerauftrag zu löschen, klicken Sie den Papierkorb an und folgen den weiteren Schritten.

Wenn sie einen neuen Dauerauftrag einrichten wollen, betätigen Sie das „+“ in der linken, oberen Ecke. Nun füllen Sie alle Pflichtfelder aus. Dazu zählen:

  • Name/IBAN des Begünstigten
  • Höhe des Betrages, den Sie überweisen wollen
  • Datum der Ausführung
  • Rhythmus, in dem der Auftrag ausgeführt werden soll

Die restlichen Informationen sind freiwillig. Sofern alle Angaben getätigt wurden, klicken Sie auf „Weiter“. Im nächsten Schritt können Sie alles nochmal überprüfen und schließlich mit Ihrer TAN freigeben. Mit einem Klick auf „Senden“ ist dann auch schon ihr Dauerauftrag eingerichtet!

Sie benötigen persönliche Hilfe?

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i