Anmelden
DE
Garantie

Ihre Sparkasse tritt für Sie ein

  • Als Begünstigter: Schutz vor Nichterfüllung der Pflichten Ihres Vertragspartners
  • Als Auftraggeber: Sie stärken Ihre Vertrauenswürdigkeit bei Geschäftspartnern
  • Gute Alternative zum Dokumentenakkreditiv

Direkt oder indirekt

Je nach Gepflogen­heiten und Rechts­vorschriften im Ausland kann eine Garantie direkt oder indirekt ausgestellt sein:

Direkte Garantie

Ihre Sparkasse sagt Ihrem Geschäfts­­partner eine Zahlung in bestimmter Höhe zu – für den Fall, dass Sie Ihren Vertrags­­pflichten nicht voll­­ständig nach­­kommen.

Indirekte Garantie

In diesem Fall ist eine ausländische Bank zwischen­geschaltet.

Häufige Garantiearten

  • Bietungs­garantie: dient zur Sicherung der Ernst­haftigkeit eines Angebots.
  • Anzahlungs­garantie: gewähr­leistet die Rück­erstattung geleisteter Anzahlungen.
  • Vertrags­erfüllungs­garantie: sichert dem Begünstigten einen garantierten Betrag zu, sofern vertragliche Ansprüche nicht erfüllt werden.
  • Gewähr­leistungs­garantie: stellt sicher, dass der Verkäufer seinen Verpflichtungen bei auftretenden Mängeln innerhalb der Gewähr­leistungs­frist nachkommt.

Gut beraten

Sichern Sie als Unter­nehmer Ihre inter­nationalen Geschäfte best­möglich ab und lassen Sie sich von Experten begleiten. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit Ihrem Berater. Wir sind gerne für Sie da.
 

📞 030 869 685 05

Cookie Brandingkeep it
i