Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Privatkunden: Service & Beratung
030 869 869 69
Online-Banking-Hotline
030 869 869 57
Für Unternehmer: BusinessLine
030 869 869 869
Unsere BLZ & BIC
BLZBIC
10050000BELADEBEXXX

Bis zu 150 Euro Prämie*

Bis zu 150 Euro Prämie*

FondsSparen bis 30.11. starten

FondsSparen

Machen Sie jetzt den ersten Schritt.

Anlegen statt stilllegen.

Sie bestimmen Wie und Wann.

Sie können einen beliebigen Betrag anlegen oder regelmäßig schon ab 25 Euro im Monat sparen. Die gesparten Anteile können Sie börsentäglich zu dem dann aktuellen Kurswert verkaufen.

Sie sind und bleiben flexibel.

Sie können jederzeit Ihren Sparbetrag erhöhen, die Sparrate aussetzen, einen zusätzlichen Betrag einzahlen oder Ihre Anteile verkaufen.

Ihr Geld hat die Chance auf Wachstum.

Sie werden am erwirtschafteten Ertrag des Fonds, entsprechend Ihrer erworbenen Anteile, beteiligt. Fonds unterliegen, wie andere Wertpapiere auch, Ertrags- und Kapitalverlustrisiken.

Sie sind immer live dabei.

Beobachten Sie die Entwicklung Ihres gewählten Fonds bequem im Online-Banking.

Sie wählen Ihren Fonds.

Und sind dabei nicht alleine. Durch einen kompetenten Kundenberater finden Sie zusammen schnell den richtigen Fonds.

So funktioniert's

1.

Einen Fonds können Sie sich als einen großen Topf vorstellen. Hier wird das Geld aller derer gesammelt, die in diesen Fonds sparen oder auch einen einmaligen Betrag einzahlen.

2.

Das vorhandene Geld im Fonds wird durch ein professionelles Management möglichst gewinnbringend eingesetzt. Dabei wird darauf geachtet, dass das Geld in viele verschiedene Einzelanlagen aufgeteilt wird. Fonds unterliegen, wie andere Wertpapiere auch, Ertrags- und Kapitalverlustrisiken.

3.

Jeder Einzahler in diesen Fonds wird am erwirtschafteten Ertrag beteiligt, entsprechend seiner erworbenen Anteile. Weitere Anteile können jederzeit gekauft oder bestehende Anteile verkauft werden.

Individuelles Sparen: Fonds-PlusSparen

Haben Sie am Ende des Monats noch Geld zur Verfügung und möchten sparen?
Gleichzeitig möchten Sie aber am Ende des Monats noch 70 Euro auf dem Konto behalten?

 

Nutzen Sie Ihre ganz individuelle Möglichkeit zu sparen – mit Fonds-PlusSparen:

Sie legen Ihren persönlichen Höchst- und Mindestbetrag zum Sparen fest. Sie bestimmen an welchem Tag im Monat die Sparrate automatisch abgebucht wird.

Beispiel: Erreicht Ihr Kontostand zum Stichtag nicht den Mindestbetrag, welcher auf Ihrem Konto verbleiben soll, erfolgt keine Abbuchung. Ist Ihr Kontostand zum Stichtag höher wird nur der angegebene Höchstbetrag als Sparrate abgebucht.

Prämien-Bedingungen

*Prämien-Bedingungen

Voraussetzungen für die Treueprämien-Aktion vom 1.10. bis 30.11.2017

  • Gültig nur bei Neuabschluss eines monatlichen Deka-FondsSpar- oder Fonds-PlusSparplanes in ausgewählte Investmentfonds der DekaBank und ihrer Kooperationspartner sowie Verwahrung im DekaBank Depot. Ausgenommen von der Prämierung sind Geldmarktfonds und geldmarktnahe Fonds, vermögenswirksame Leistungen und Riester- oder Rürup-Verträge, sowie der Deka-Zukunftsplan. Abschlüsse, denen eine Auflösung eines FondsSparplanes vorausgegangen ist, werden nicht prämiert. Anlagen in Investmentfonds unterliegen Wertschwankungen. Die Wertschwankungen können sich auch negativ auf die Anlage auswirken.
  • Die Zahlung der Treueprämie erfolgt unter der Voraussetzung, dass der Vertrag durchgängig mindestens 12 Monate mit der vereinbarten monatlichen Rate bespart wurde, der Sparplan nicht ausgesetzt oder gelöscht wurde und keine Verkäufe zulasten des Sparplanbestandes vorgenommen wurden. Der Eingang der ersten Sparrate muss bis zum 31.12.2017 erfolgen.
  • Ein Kunde kann im Aktionszeitraum jeweils nur einen Deka-FondsSparplan oder Fonds-PlusSparplan mit Treueprämie abschließen.
  • Bei einer Mindestsparrate von 50 Euro werden je nach Höhe der Sparrate folgende einmalige Prämien in Form von Fondsanteilen gewährt:
     
  • mon. Sparrate:  50,00 bis 99,99 Euro
Prämie: 50,00 Euro
  • mon. Sparrate: 100,00 bis 199,99 Euro
Prämie:  75,00 Euro
  • mon. Sparrate: 200,00 bis 299,99 Euro
Prämie: 100,00 Euro
  • mon. Sparrate: ab 300,00 Euro
Prämie: 150,00 Euro

 

  • Bei Änderungen der Sparrate während der ersten 12 Monate wird die Treueprämie auf Basis der geringeren Sparrate ermittelt. Im Fonds-PlusSparen wird die durchschnittliche monatliche Sparrate bei Kumulierung der Sparbeiträge der ersten 12 Monate zur Ermittlung der Treueprämie herangezogen.
  • Die zusätzliche Prämie wird mit der Zahlung in voller Höhe versteuert (Möglichkeit zur Erteilung eines Freistellungsauftrages bzw. Beantragung und Vorlage einer Nichtveranlagungsbescheinigung).
  • Die mit der zusätzlichen Prämie erworbenen Anteile unterliegen grundsätzlich keinen weiteren steuerlichen Besonderheiten. Bei Ertragsgutschriften und Verfügungen kommen die üblichen steuerlichen Regelungen zur Anwendung, wie sie auch für die Anteile aus den regelmäßigen Einzahlungen gelten.
  • Rechtslage: Aussagen gemäß aktueller Rechtslage, Stand Juli 2017. Die steuerliche Behandlung der Erträge hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und kann künftig auch rückwirkenden Änderungen (z. B. durch Gesetzesänderung oder geänderte Auslegung durch die Finanzverwaltung) unterworfen sein.
  • Das Angebot erhalten Sie nur in den Geschäftsstellen der Berliner Sparkasse. Online-Abschlüsse werden nicht prämiert. Das Angebot ist gültig vom 1.10.2017 bis 30.11.2017. Die Sparkasse behält sich für den Fall außergewöhnlicher Ereignisse eine vorzeitige Beendigung des Angebotes vor.
Chancen & Risiken

Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen

  • Nutzung umfangreicher Rendite­chancen an den internationalen Kapital­märkten.
  • Breite Risiko­streuung durch die Bündelung aussichtsreicher Einzel­werte unterschiedlicher Anlage­klassen, Währungen, Länder und Regionen.
  • Auf Wunsch gibt es Investment­fonds mit Kapital­garantie¹ oder Höchst­stand­sicherung zum Ende der Anlage­periode.
  • Sie profitieren vom Know-how des Fonds­managements.

Wesentliche Risiken

  • Die konkreten Risiken der Anlage hängen von der Auswahl des Investment­fonds ab.
  • Der Wert von Investment­fonds unterliegt Schwankungen, die sich auch nachteilig auf die Anlage auswirken können.
  • Die Markt­entwicklung hängt stark vom konjunkturellen Umfeld ab.
  • Bei Fonds mit einer Kapital­garantie zum Ende der Anlage­periode beziehungs­weise Lauf­zeit­ende entfällt die Garantie bei der vorzeitigen Rück­gabe. In solchen Fällen kann es zu Verlusten kommen.

¹ Garantiegeber: DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt am Main.

Diese Aufzählung ist nicht vollständig. Es handelt sich um die wesentlichen Chancen und Risiken. Ausführliche Informationen finden Sie für Investment­fonds im Verkaufs­prospekt und für Zertifikate in den jeweiligen Wert­papier­informationen. Diese Information kann ein Beratungs­gespräch nicht ersetzen. Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen wesentlichen Anleger­informationen, die jeweiligen Verkaufs­prospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder Landesbank oder von der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten.

Cookie Brandingkeep it
i