Anmelden
DE

Wie funktioniert ein Privatkredit?

Wie funktioniert ein Privatkredit?

Hier erfahren Sie, was Sie über einen Privatkredit wissen sollten, welche Möglichkeiten Sie haben und worauf Sie achten sollten.

Privatkredit

Ein Privatkredit – wofür eigentlich?

Unter einem Privatkredit wird ein Kredit verstanden, der von Privatpersonen zur freien Verwendung genutzt wird. Häufig werden mit Privatkrediten Reisen, größere Haushaltsgeräte und Möbel oder Autos finanziert. Ebenso können mehrere Kredite zu einer übersichtlichen Rate zusammengezogen werden, die sogar niedriger ausfallen kann als die bisherigen. In diesem Fall spricht man von Umschuldung oder Kreditoptimierung.


Wer erhält einen Privatkredit und worauf sollten Sie achten?

Einen Privatkredit können volljährige Privatpersonen mit einem Einkommen aus nichtselbständiger Arbeit wie Lohn, Gehalt oder Pension erhalten. Voraussetzung ist zudem ein Girokonto, von dem die monatlichen Raten eingezogen werden. Kontoinhaber muss dabei der Kreditnehmer sein. 
Ein Privatkredit sollte optimal auf die individuelle Lebenssituation des Kreditnehmers abgestimmt werden. Die monatliche Tilgungsrate sollte den Kreditnehmer möglichst wenig finanziell einengen. Dies lässt sich am besten und verantwortungsvoll in einem persönlichen Beratungsgespräch mit einem Kundenberater im Kreditinstitut klären.
Bei der Wahl eines Privatkredites sollten Sie darauf achten, dass Sondertilgungen sowie eine vorzeitige Rückzahlung jederzeit kostenfrei möglich sind. Sollten Sie nicht eindeutig darauf hingewiesen werden, fragen Sie unbedingt nach.


Wie hoch kann die Kreditsumme sein?

Bei der Höhe der Kreditsumme unterscheiden sich die Angebote mitunter deutlich. Der S-Privatkredit bei der Berliner Sparkasse beispielsweise kann für Kreditwünsche von 1.000 bis maximal 80.000 Euro genutzt werden. Die Laufzeit, also der Zeitraum bis zur vollständigen Rückzahlung, kann zwischen 12 bis 120 Monaten betragen.


Persönliche Beratung oder online abschließen – bei der Berliner Sparkasse geht beides.

Ein Privatkredit kann schnell online abgeschlossen werden. Aber Vorsicht! Verbraucher sollten hierbei stets auf seriöse Angebote achten und sich mit den Möglichkeiten und Bedingungen des Anbieters vertraut machen. Zins ist nicht gleich Zins. Sinnvoll ist daher, bei Bedarf eine persönliche Beratung in Anspruch zu nehmen, die von seriösen Kreditgebern kostenfrei angeboten wird.
Ein Privatkredit steht kurzfristig zur Verfügung. Online abgeschlossen oder im Rahmen einer Beratung – wenn alle Erfordernisse erfüllt sind, kann die Auszahlung sofort erfolgen.

Sollten Sie Fragen zum S-Privatkredit haben oder eine persönliche Beratung – zum Beispiel für eine Umschuldung – wünschen, rufen Sie uns einfach unter 030 869 869 38 an. Wir beraten Sie gerne persönlich!

 Cookie Branding
i