Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service & Beratung
030 869 869 69
Online-Banking-Hotline
030 869 869 57
Für Unternehmer: BusinessLine
030 869 869 869
Unsere BLZ & BIC
BLZBIC
10050000BELADEBEXXX

Margot-Friedländer-Preis

"Ihr müsst die Zeitzeugen sein, die wir nicht mehr lange sein können."

Diesem Leitsatz Margot Friedländers entsprechend und in Anerkennung ihrer Lebensleistung stiftet die Schwarzkopf Stiftung Junges Europa ihr zu Ehren den "Margot-Friedländer-Preis".

Der Preis und der dazugehörige Wettbewerb soll Schüler/Innen und Lehrer/Innen motivieren, sich mit dem Holocaust und heutiger Erinnerungskultur auseinanderzusetzen und sich mit den daraus gewonnenen Erkenntnissen aktiv im Kampf gegen Antisemitismus, Rechtsextremismus und Ausgrenzung zu engagieren. So soll der Wettbewerb dazu beitragen, eine Brücke der aktuellen Erinnerung zur Zukunft ohne Zeitzeugen zu schlagen.

Margot Friedländer, geboren 1921 in Berlin, überlebte den Holocaust, Verfolgung und Krieg im Untergrund in Berlin sowie im Konzentrationslager Theresienstadt. 1946 emigrierte sie in die USA. Seit 2010 lebt sie wieder in Berlin und tritt häufig vor Schulklassen als Zeitzeugin auf.

Die Berliner Sparkasse ist Kooperationspartner des Projekts.

Cookie Brandingkeep it
i