Anmelden
DE

Starke Berliner Partner für mehr Durchblick

Starke Berliner Partner für mehr Durchblick

Kooperation Berliner Sparkasse / Museum für Naturkunde Berlin

Foto: HwaJa Götz

Kooperation Berliner Sparkasse / Museum für Naturkunde – Wissen schafft Durchblick

Mit Durchblick hat man mehr vom Leben

Zusammen mit dem Museum für Naturkunde Berlin setzt sich die Berliner Sparkasse dafür ein, möglichst vielen Berliner*innen und Berlin-Besucher*innen mehr Durchblick bei naturwissenschaftlichen und wirtschaftlichen Themen zu verschaffen. WISSEN SCHAFFT DURCHBLICK lautet das Motto der Kooperation und ist gleichzeitig der Titel einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe. Außerdem setzen wir die beliebte Vortragsreihe „Wissenschaft im Sauriersaal“ fort, bei der uns Wissenschaftler*innen in fremde Welten entführen und Rätsel der Natur lösen. In den Startlöchern steht zudem die Podcast-Reihe „Beats and Bones“, bei der sich Expertinnen und Experten spannenden Fragen stellen.

„Süßes oder Saurier“

Der Kinderpodcast des Museums

Tschüss Kassette, hallo Podcast! Auch für die Kleinsten hat das Warten ein Ende. Ab dem 4. November 2020 kommt mit dem Kinderpodcast „Süßes oder Saurier“ die gesamte Palette der Natur ins Kinderzimmer. In jeder Folge gehen Reporterin Jule und das Berliner Sparkassen-Maskottchen Sparky spannenden Kinderfragen auf den Grund und erfahren alles über wilde Tiere, echte Saurier und faszinierende Naturgeheimnisse. Weitere Fragen zu allem, was stampft, fliegt, stampft und kriecht, können als Sprachnachricht an  +4917692136208 oder SoS@mfn.berlin gestellt werden. Die erste Staffel mit zehn Folgen erscheint alle 14 Tage mittwochs u.a. auf Spotify, Deezer, iTunes und der Museumsseite.

Die ersten fünf Folgen

  1. Dinoliebe. Mit Dr. Daniela Schwarz, Paläontologin.
  2. Bella, Pfiffi und Karlchen – unsere Haustiere. Mit Dr. med. vet. Jakob Trimpert, Virologe und Tierarzt.
  3. Wilde Tiere in der Stadt. Mit Parima Parsi-Pour, Biologin.
  4. Nachtaktive: Fledermäuse. Mit Dr. Simon Rippberger, Biologe.
  5. Im Netz der Spinnen. Mit Dr. Jason Dunlop, Biologe.

„Beats & Bones“

Den Beat der Wissenschaft hören

Ab dem 23. August 2020 gibt es etwas auf die Ohren. Im Podcast „Beats & Bones“ stellen sich Expertinnen und Experten aus dem Museum für Naturkunde Berlin spannenden Fragen zur Vielfalt der Natur, der Evolution, der Entstehung der Erde, zum Klimawandel und Insektensterben. Fragen können Hörerinnen und Hörer über die Social-Media-Kanäle der Berliner Sparkasse stellen. Die erste Staffel mit zehn Folgen erscheint alle 14 Tage sonntags u.a. auf Spotify, Deezer, iTunes und der Museumsseite.

Die ersten fünf Folgen

  1. Nichts Geringeres als die Welt retten. Mit Johannes Vogel, Generaldirektor.
  2. Tierischer Sex. Mit Mathias Zilch, Biologe.
  3. Knochenjob Dinosaurier. Mit Dr. Daniela Schwarz, Paläontologin.
  4. Präparieren: Make-up für die Ewigkeit. Mit Christin Scheinpflug und Jan Panniger, Präparatoren.
  5. I will survive: Ohne Insekten sterben. Mit Jody Voges, Biologin, und Frederik Berger, wissenschaftlicher Leiter der Sammlungsdigitalisierung.
Kooperation Berliner Sparkasse / Museum für Naturkunde – Kids im Museum

Kids im Museum

Das Highlight in den Herbstferien ist seit 2018 das Kinderfest. Die Berliner Sparkasse lädt alle Kinder zum Spielen, Forschen, Entdecken und zu vielen Aktionen in der gesamten Ausstellung ein. Wir informieren Sie rechtzeitig über den neuen Termin.

Erhellende Augenblicke

Erstmals war in 2019 auch das Museum für Naturkunde Berlin beim Festival auf Lights dabei. Auf dem Programm stand zum Beispiel die „Nacht der offenen Türen” und der „Food Market”. Lassen Sie sich überraschen, was das Museum in 2020 für Sie bereit hält.

Foto: Museum für Naturkunde – HwaJa Götz

Erhellende Augenblicke

Erstmals war in 2019 auch das Museum für Naturkunde beim Festival auf Lights dabei. Auf dem Programm standen zum Beispiel die „Nacht der offenen Türen” und der „Food Market”. Lassen Sie sich überraschen, was das Museum in 2020 für Sie bereit hält.

 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i