Anmelden
DE
Für die Kulturförderung – Kulturgenuss für alle Berlinerinnen & Berliner

Für die Kulturförderung – Kulturgenuss für alle Berlinerinnen & Berliner

Kulturelle Vielfalt und Schwellenabbau

Kulturelle Vielfalt und Schwellenabbau

Allen Berlinerinnen und Berlinern einen leichten Zugang zu Kultur ermöglichen – das möchte die Berliner Sparkasse. Damit dies gelingen kann, beteiligt sich das Unternehmen aktiv an der Kulturförderung in Berlin.

Wir bringen Ringsleben zum Leben

Kulturnetzwerk Neukölln

Das aktuelle Jugendprojekt des Kulturvereins „Wir bringen Ringsleben zum Leben“ verhilft Heranwachsenden aus sozial schwachen Milieus in gemeinschaftlich kreativer Arbeit zu mehr Selbstwirksamkeit. 

Ein Kammerorchester auf einer Wiese.

Bürgersinfonie Pankow

Rund 35 freiberufliche Profimusiker aus Berlin musizieren seit 2013 ohne Dirigenten von Bürgern für Bürger. Der Eintritt soll für jedermann erschwinglich sein. Die Berliner Sparkasse unterstützt die Bürgersinfonie im Rahmen ihrer Kiezförderung.

Eine Gruppe von Schauspielern auf der Bühne bei der Premiere von „Robin Honk – eine heldenhafte Sommerkomödie“ im Strandbad Plötzensee in Berlin.

Prime Time Theater

Echtes Berliner Kieztheater zeigt das Prime Time Theater im Wedding. Die Berliner Sparkasse war Partner beim Sommer Open Air am Plötzensee.

ACT e.V.

ACT e.V.

ACT – Führe Regie über dein Leben“ – das ist das Motto des gemeinnützigen Vereins ACT e.V., der sich vor allem an Jugendliche richtet. In dem inklusiven Projekt geht es darum, anderen Menschen auf Augenhöhe zu begegnen und mit ihnen in Beziehung zu treten. 

Sing Along 2018 in der Komischen Oper Berlin

Komische Oper Berlin

Die Komische Oper ist familiär und kundennah und passt deshalb besonders gut zur Berliner Sparkasse. Gemeinsam setzen wir uns für Vielfalt und kulturelle Öffnung in der Stadt ein.

Projekt artspring berlin

artspring berlin

Die Berliner Sparkasse unterstützt im Rahmen der Kiezförderung das Kunstfestival „artspring berlin“. Einen ganzen Monat wird der Bezirk Pankow zu einer Galerie für alle Kunstliebhaberinnen und -liebhaber.

Galerie Amalienpark

Galerie Amalienpark

Der Verein Kunst und Literatur Forum Amalienpark e.V. wird durch die Berliner Sparkasse unterstützt. Die Vereinsmitglieder arbeiten ehrenamtlich daran, unterschiedliche Pro­zes­se im Bereich Kunst und Kul­tur inner­halb des Bezirks zu för­dern.

Stiftung Brandenburger Tor – die Kulturstiftung der Berliner Sparkasse im Max Liebermann Haus

Stiftung Brandenburger Tor

Die Kulturstiftung der Berliner Sparkasse möchte die Bedeutung der Kultur für die Gesellschaft hervorheben und stärken. Sie organisiert Ausstellungen und Kulturdebatten und fördert die ästhetische Bildung in Grundschulen.

Die Berliner Sparkasse unterstützt 600 Projekte mit rund 4,5 Mio. Euro

Das gesellschaftliche Engagement der Berliner Sparkasse

Seit über 200 Jahren ist die Berliner Sparkasse ein fester Teil unserer Stadt. Mit einer Fördersumme von mehr als 4,5 Millionen Euro unterstützt Berlins ältestes Geldinstitut jährlich über 600 kleine und große Projekte.

Sie haben eine Sponsoring- oder allgemeine Anfrage zu unserem gesellschaftlichen Engagement?

Dann kontaktieren Sie uns per E-Mail!  

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i