Anmelden
DE

Guter Job –  

Guter Job –  

Guter Arbeitgeber

Gehalt und Benefits

Die Berliner Sparkasse ist mehr als ein Arbeitgeber

Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine attraktive Vergütung, einen vielseitigen Job, der Spaß macht, spannende Aufgaben und hervorragende Karrierechancen. Darüber hinaus investieren wir in eine gute Zusammenarbeit  sowie eine gesunde Work-Life-Balance.

Gehalt und Benefits

Als Finanzinstitut wissen wir, wie wichtig Geld fürs Leben ist – nicht nur für unsere Kunden. Deshalb werden wir auch als Arbeitgeber unserer Verantwortung gegenüber unseren mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gerecht – vom Auszubildenden bis zur Führungskraft.

Gute Konditionen von Anfang an

Wir bieten ein angemessenes Gehalt auf Basis des Tarifvertrages des privaten und öffentlichen Bankgewerbes.

  • 13. Monatsgehalt
  • 39-Stunden-Woche
  • Erfolgsabhängige Zahlung möglich
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • 24. und 31. Dezember sind arbeitsfrei
  • Höchstsatz Vermögenswirksamer Leistungen

Weitere Benefits

  • Zuschuss zum Mittagessen
  • Kostenlose Kontoführung
  • Krankengeldzuschuss
  • Mitarbeiterevents
Qualifizierung und Entwicklung

Qualifizierung und Entwicklung

Qualität und Verstand zeichnen die Berliner Sparkasse aus. Die fachliche und persönliche Qualifizierung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen daher bei uns ganz oben auf der Agenda.

Wir investieren in Ihre Karriere

Das Qualifizierungsangebot für unsere Mitarbeiter ist breit gefächert: Das interne Angebot an fachlichen und persönlichkeitsentwickelnden Seminaren wird bei Bedarf durch Schulungen bei externen Veranstaltern ergänzt. Vor Ort werden Sie von Ihrer Führungskraft gefordert und gefördert sowie in Trainingsmaßnahmen on- und off-the-Job in Ihrem Entwicklungsprozess unterstützt.

Da wir großes Interesse daran haben, erfolgreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu halten und zu entwickeln, haben wir sowohl für Spezialisten als auch für unseren Führungsnachwuchs zielgerichtete Programme entworfen, in deren Rahmen auch die Netzwerkbildung nicht zu kurz kommt.

Fachkräfteentwicklung

Fachkräfteprogramme FAP I und II

Die Fachkräfteprogramme FAP I und II richten sich an leistungsstarke Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Fachpositionen. 

Die Bank hat großes Interesse daran, erfolgreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu halten und deren Leistungspotenzial in Gänze zu nutzen. Den Programmteilnehmern wird die Möglichkeit geboten, ihre Persönlichkeits- und Methodenkompetenzen weiterzuentwickeln. Weiteres Ziel ist, eine möglichst breite Vernetzung unserer Fachspezialisten bankweit zu initiieren, damit sie Wissen und Praxiserfahrungen austauschen können und agiles Arbeiten gefördert wird.

In maßgeschneiderten Trainings werden Methoden und Techniken trainiert, um die Herausforderungen des Alltags kompetenter gestalten zu können. Des Weiteren präsentieren die Programmteilnehmer/innen sich gegenseitig ihren jeweiligen Herkunftsbereich mit der strategischen Ausrichtung und den wesentlichen Aufgaben. Mit dem gesamten Programm wird neben der reinen Wissenserweiterung die Zusammenarbeit in einem Bereichs-Team intensiviert und vor allem das Verständnis für die Herausforderungen in den Geschäftsfeldern und Corporate Centern erhöht.

Führungskräfteentwicklung

Nachwuchsführungskräfteprogramm BASIC

In dem Nachwuchsführungskräfteprogramm BASIC ist der Name Programm. Es geht also vor allen Dingen um die Vermittlung des Handwerkszeugs zur Vorbereitung auf Führungsaufgaben in der 4. Ebene. 

Sei es Persönlichkeits- oder Methodenkompetenz – wir wollen, dass junge Führungskräfte auf ihre Aufgabe gut vorbereitet sind. Das Portfolio dieser Veranstaltung beginnt bei grundlegenden Methoden und Techniken, welche die Teilnehmer/innen in einer geschützten Atmosphäre ausprobieren können. Neben den Trainings gehören Bereichspräsentationen, Vortragsveranstaltungen, Gesprächsrunden und Workshops zu personalrelevanten Themen zum Programm. 

Auch die Netzwerkbildung darf nicht zu kurz kommen. Während des Programms können die Teilnehmer/innen sich ein Netzwerk mit Kolleginnen und Kollegen aufbauen, die sich in derselben beruflichen Situation befinden. Mit dieser für unser Haus maßgeschneiderten Fortbildung können die Teilnehmer optimal vorbereitet in den Führungsalltag starten. 


Führungskräfteprogramm PROFESSIONAL

Im Führungskräfteprogramm PROFESSIONAL können potenzielle Führungskräfte der 3. Ebene ihre persönlichen Führungsfähigkeiten weiterentwickeln und ausbauen. 

Unser Ziel ist, dass sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit der eigenen Führungspersönlichkeit auseinandersetzen – „sich hinterfragen“ lautet das Motto. 

In den Trainings geht es um wichtige Handlungsbereiche des Führens wie „Coaching“, „Strategie“ und „Changemanagement“. Darüber hinaus gibt es Bereichspräsentationen, Gesprächsrunden und Workshops zu personalrelevanten Themen. 

Wichtig ist uns auch die Netzwerkbildung. Während des Programms können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Kontakte untereinander ausbauen und davon auch noch lange nach Abschluss des Programms profitieren. Mit dieser für unser Haus maßgeschneiderten Fortbildung können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer optimal vorbereitet den Führungsalltag erfolgreich meistern.

Work-Life Balance

Work-Life Balance

Arbeits- und Privatleben stehen im Einklang

Damit neben der anspruchsvollen Arbeit auch das Privatleben und die Familie nicht zu kurz kommt, bietet die Berliner Sparkasse:

  • Flexible und zeitgemäße Angebote der Arbeitsplatzgestaltung
  • Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der Beschäftigten
  • Förderung von Potenzialen und Kompetenzen

Zu den Maßnahmen für eine ausgewogene Work-Life-Balance gehören:

  • Die Option des Mobilen Arbeitens
  • Arbeitszeit- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung  
  • Gleitzeit 
  • Betriebssport mit über 20 Sparten
  • Eltern-Kind-Büros
Kultur und Vielfalt

Kultur und Vielfalt – so vielfältig wie Berlin

Berlin ist nicht nur die Hauptstadt Deutschlands, sondern auch Heimat von fast vier Millionen Menschen unterschiedlichster kultureller Herkunft und Identität – unsere Kunden.

Die Berliner Sparkasse lebt aktiv die kulturelle Vielfalt und fördert Arbeitsumfelder, in denen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Gemeinschaft erleben und ihre individuelle Persönlichkeit und unterschiedlichen Fähigkeiten einbringen können.
 

Wir stehen für:

  • Chancengleichheit
  • Zusammenarbeit
  • faire Kommunikation
Berliner Sparkasse – Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte

Gestern noch Zukunft, heute mittendrin. Wie ist es, bei der Berliner Sparkasse zu arbeiten?

Gut für die Region

Erfahren Sie hier, was die Berliner Sparkasse ausgezeichnet und was sie für die Region und die Menschen leistet.

Gut für Berlin

Wir geben Kreativen Raum zur Entfaltung und sorgen mit dafür, dass aus jungen Nachwuchstalenten Spitzensportler werden.

1. Platz Attraktivster Arbeitgeber
 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i