Anmelden
DE

Berliner verstehen sich.

Seit 200 Jahren in Ihrer Nähe. 

Berliner verstehen sich.

Seit 200 Jahren in Ihrer Nähe. 

Die Berliner Sparkasse feiert ihren 200. Geburtstag und lädt alle Berlinerinnen und Berliner ein, daran teilzuhaben. Erfahren Sie, welche Aktionen auf Sie warten. 

200 Jahre Berliner Sparkasse 

Der 15. Juni 2018 war ein ganz besonderer Tag in der Geschichte der Berliner Sparkasse – sie feierte 200. Geburtstag. Das wird nicht nur am eigentlichen Geburtstag zelebriert, sondern das ganze Jahr über mit allen Berlinerinnen und Berlinern. Informieren Sie sich auf unseren Seiten zu den Höhepunkten und Aktionen und profitieren Sie von tollen Geschenken. 

Events

Events

Die Füchse Berlin gratulieren

Die Berliner Sparkasse ist Premiumpartner und Trikotsponsor der Jungfüchse. Als kleines Dankeschön haben die Jungfüchse beim EHF-Pokal-Heimspiel der Profimannschaft ein Foto gemacht, das sie der Berliner Sparkasse zum Geburtstag schenken.

„Kids im Museum“

Am 22.10.2018 war es so weit: Die Berliner Sparkasse lud alle Kids und ihre Familien ein, die Herbstferien im Museum für Naturkunde einzuläuten. Der Tag war ein voller Erfolg – rund 12.500 große und kleine Besucher*innen haben mit uns gefeiert, gelacht und viel entdeckt. 

Aktionen

Wettbewerbe und Votings

„Ein Schwein reist“ – Fotowettbewerb

„Ein Schwein reist“ – unter diesem Motto fand zwischen April und August unser Fotowettbewerb statt. Die Gewinner stehen fest. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer, für die vielfältigen, kreativen Einsendungen.

200 x 1.000 Euro

Vom 1. Januar bis 31. März 2018 unterstützte die Berliner Sparkasse 200 Vereine mit jeweils 1.000 Euro. Bewerben konnten sich alle gemein­nützigen Berliner Vereine.  

Wir sagen Danke!

 

Danke für die zahlreiche Teilnahme der Vereine im Rahmen der „200x1.000 Euro”-Spendenaktion und für über 60.000 Stimmen von Berlinerinnen und
Berlinern!

Besondere Aktionen zum Jubiläum

Neben den angekündigten Events und Wettbewerben, gibt es auch die ein oder andere Überraschungs-Aktion im Jubiläums­jahr. Also Augen auf, wenn Sie in Berlin unterwegs sind, wer weiß, wo die Berliner Sparkasse mit der nächsten Aktion auf Sie wartet.   

„Hellwach in Berlin“

Im April und Oktober haben wir unser Kaffee-Mobil je eine Woche lang zu Unis und Hochschulen geschickt, um für den nötigen Koffeinschub zu sorgen. Die Kaffeespezialitäten wurden umsonst in nachhaltigen Mehrweg­bechern verteilt und sorgten für viele muntere Studenten, Dozenten und Passanten.

TRAMTATATAM – Das Straßenbahn-Radio

Am 8. Juli 2018 rollte erneut eine exklusive Straßenbahn durch Berlin, diesmal aber unter dem Motto: „TRAMTATATAM: das Straßenbahn-Radio der Berliner Sparkasse und Radio TEDDY”

„Verwurzelt in Berlin“

Wir waren wieder eine Woche lang in unseren Kiezen unterwegs und haben diesmal Blumen verteilt.  Es war ein toller Anblick und wir haben viele freudige Gesichter gesehen.

„Verwurzelt in Berlin“

Wir waren wieder eine Woche lang in unseren Kiezen unterwegs und haben diesmal Blumen verteilt. Es war ein toller Anblick und wir haben viele freudige Gesichter gesehen.

„Lufti Kuss“

Im April waren wir in verschiedenen Berliner Kiezen unterwegs und haben die noch fehlende Farbe der Natur mit roten Luftballons aufgefüllt.

Rabatte

Gewinnspiele und Vergünstigungen 

Komische Oper: 10 Euro Rabatt

Alle Kunden der Berliner Sparkasse erhalten einen Nachlass von
10 € in den Preisgruppen 1-3 auf alle Vorstellungen der Komischen Oper Berlin des Jahres 2018 (ausgenommen Premieren, Sonderver­anstaltungen, Kinderopern).

 Kartenbestellung

  • Ticket-Hotline 030 4799  74 00 mit dem Stichwort „Berliner Sparkasse
  • Online unter www.komische-oper-berlin.de, Vorstellung auswählen und bei der Bezahlung unter Actionscode „BerlinerSparkasse“ eingeben

Die Karten können an der Tageskasse, Unter den Linden 41, 10117 Berlin (Öffnungszeiten: Mo-Sa 11:00 bis 19:00 Uhr, So. 13:00 bis 16:00 Uhr) gegen Vorlage der Sparkassen­-Card abgeholt werden.

Staatliche Museen zu Berlin: 25 % Rabatt

Im Jubiläumsjahr erhalten alle Sparkassen-Kunden bis Jahresende 2018 einen Rabatt von 25 % auf alle Tages- und sonstigen Eintrittskarten der Staatlichen Museen zu Berlin. 

Die Ermäßigung gilt für alle Häuser der Staatlichen Museen zu Berlin: Alte Nationalgalerie, Altes Museum, Neues Museum, Bode-Museum und Pergamonmuseum auf der Museumsinsel Berlin, Gemäldegalerie, Kunstbibliothek, Kunstgewerbemuseum und Kupferstichkabinett am Kulturforum sowie Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin, Museum Berggruen, Sammlung Scharf-Gerstenberg, Museum für Fotografie, Museum Europäischer Kulturen und das Schloss Köpenick. 

Der Rabatt umfasst alle Sonder­ausstellungen und Sammlungs­präsentationen in den Häusern der Museen, ausgenommen sind kosten­pflichtige Veranstaltungen.
Er kann an den Kassen der Staatlichen Museen zu Berlin durch Vorlage der Sparkassen­-Card eingelöst werden.

Geschichte

200 Jahre Berliner Sparkasse

200 Jahre Teil der Geschichte unserer Stadt 

Die Berliner Sparkasse wurde 1818 vom Magistrat der Stadt Berlin gegründet. Seitdem erfüllt sie ihren öffentlichen Auftrag. Neben ihren klassischen Aufgaben wie der Versorgung der Bevölkerung mit Finanzdienstleistungen oder der Förderung des Sparens und des Gewerbes steht die Gemeinwohlorientierung im Mittelpunkt ihres Handelns. Ein wesentlicher Teil davon ist das gesellschaftliche Engagement. So fördert die Berliner Sparkasse über ihre drei Stiftungen vielfältige Projekte aus den Bereichen Bildung, Gesundheit, Wissenschaft sowie Kunst, Kultur und Sport. Darüber hinaus ist sie über Verbände, Kooperationen und Ehrenämter in der Stadt bestens vernetzt. 

 

Video: Die Geschichte der Berliner Sparkasse – Gut für Berlin

Die 200-jährige Geschichte der Berliner Sparkasse wird in unserem Video unterhaltsam in 6 Minuten erklärt.

Die Geschichte der Berliner Sparkasse – chronologisch

Wenn Sie mehr über die Geschichte der Berliner Sparkasse seit ihrer Gründung 1818 erfahren möchten, finden Sie hier alle Meilensteine Berlins und der Sparkasse chronologisch aufbereitet.

Weitere interessante Artikel rund um die Geschichte der Berliner Sparkasse finden Sie auf unserem Blog. 

Pressebilder zum Download

Die Bilder öffnen sich bei Klick auf das Vorschaubild. Bildrechte, wenn nicht im Dateinamen anders angegeben: Berliner Sparkasse.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller und Johannes Evers, Vorstandsvorsitzender der Berliner Sparkasse, präsentieren das Gründungsdokument der Berliner Sparkasse aus dem Jahr 1818.

Der Vorstand der Berliner Sparkasse überreicht die symbolische Spende von 1 Mio. Euro an das Museum für Naturkunde. (Im Bild: Dr. Johannes Evers (2.v.l.), Tanja Müller-Ziegler (3.v.l.), der Regierende Bürgermeister Michael Müller (4.v.l.), Prof. Johannes Vogel Ph. D. und Stephan Junker, Generaldirektor bzw. Geschäftsführer des Museums, Volker Alt (8.v.l.) und Hans Jürgen Kulartz (9.v.l.), gemeinsam mit dem Maskottchen der Berliner Sparkasse und dessen Begleiter, dem Ranger. Foto: Berliner Sparkasse)

Aus Liebe zu Berlin

Engagement für unsere Stadt und Deinen Kiez.

„Gut für Berlin”

Der Newsletter der Berliner Sparkasse

Erhalten Sie monatlich Infos zu Veranstaltungen in Ihrem Kiez, tollen Gewinnspielen und unserem sozialem Engagement für Berlin.

 Cookie Branding
i